Landsberger Allee

Aufgabe/ Projekttyp
Bauherr
Daten
Stand

Neubau, Wohnen

Van Caem Projects
  • Ort: Berlin Lichtenberg

  • Bruttogeschossfläche: 17.000 m²

  • Leistungsphasen: 1- 4

in Planung

Die Landsberger Allee ist eine der großen Ausfallstraßen Berlins. Das Grundstück befindet sich auf der nördlichen Seite der jeweils vierspurigen Straße, die für starke Lärmimmissionen sorgt. Direkt an einer Straßenbahnhaltestelle gelegen ist das Grundstück verkehrlich bestens an die Innenstadt angebunden. Der Entwurf sieht eine U-förmige Bebauung vor, die an den bestehenden Self-Storage am östlichen Rand des Grundstücks anschliesst. Alle Wohnungen nach Süden zur Straße hin sind mit speziellen Lärmschutzfenstern ausgestattet, sie sind überdies zweiseitig orientiert und zum großzügig begrünten Innenhof orientiert. Da es sich bei dem Grundstück ursprünglich um ein Gewerbegrundstück handelte, wurde für das Gebäude ein vorhabenbezogenen Bebauungsplan in enger Abstimmung mit dem Bezirksamt Lichtenberg entwickelt, das Bauantragsverfahren verlief parallel zum Bebauungsplanverfahren.